Bitte loggen Sie sich ein, um dieses Video anzusehen

Als nächstes


Mozart auf der Reise nach Prag to go (Mörike in 10,5 Minuten)

2 Ansichten
Daniel Schwieger
0
Veröffentlicht auf 28 May 2020 / Im Reise & Veranstaltungen

Nein, das ist keine authentische Episode aus dem Leben des großen Komponisten, obwohl Wolferl und seine Frau Konstanze im Herbst 1787 tatsächlich nach Prag reisten, um der Uraufführung seiner Oper DON GIOVANNI beizuwohnen. Wahr im Sinne von „journalistisch“ ist Eduard Mörikes Novelle also nicht - und doch erreicht sie eine große Wahrhaftigkeit, denn sie zeichnet in einer fiktiven Momentaufnahme ein Portrait von Mozart und seiner Frau. Nun wäre das allein bestenfalls hochwertiger Gossip, es gelingt ihm aber, über den Menschen Mozart und seine Zeit hinaus etwas allgemein Menschliches zu formulieren, nämlich die Frage, wie wir mit unserem immer drohenden Tod umgehen. Michael Sommer und sein Playmobilensemble präsentieren eine kompakte und unterhaltsame Kurzversion von Eduard Mörikes zeitlosem Klassiker. WARNHINWEIS: DIESES TO-GO-VIDEO ERSETZT IN KEINER WEISE DIE LEKTÜRE DES ORIGINALS. Meine Empfehlung: Selber lesen, es ist ein Genuss.

Zeige mehr
0 Bemerkungen sort Sortiere nach

Facebook Kommentare

Als nächstes